Seite auf Deutsch zeigen   Seite auf Französisch zeigen   Seite auf Englisch zeigen  

Aktuelles

HEGEL V10

23.04.2021, 16:00 Uhr

 

Der Hegel V10 ist eine brandneue Version einer alten Technologie. Mit 30 Jahren Erfahrung in der Entwicklung modernster diskreter Transistorschaltungen haben wir einen Phono-Vorverstärker wie keinen anderen gebaut. Es ist neutral, dynamisch und außergewöhnlich aufschlussreich. Wir haben unser gesamtes Wissen für die Verstärkung verwendet und es auf ein Ziel angewendet - in die Aufzeichnung zu greifen und jede Information zu enthüllen. Der V10 ist so konzipiert, dass er den Ton aufnimmt. Um dich der Musik näher zu bringen. Um dich in den Groove zu bringen.

Hegel V10

Vinyl zu hören ist eine taktile Erfahrung. Sie öffnen vorsichtig die Albumhülle, entfernen die Schallplatte aus der Innenhülle, untersuchen sie auf Staub oder Kratzer, legen sie auf die Platte und lassen die Nadel langsam fallen, um den Ton herauszulassen. Es dreht sich alles um dich und deine Musik, die genau für diesen Moment ausgewählt wurden. Mit dem V10 wollen wir dieses besondere Erlebnis noch besser machen. Der V10 wurde von Grund auf entwickelt und verwendet wirklich clevere und einzigartige Technologien. Er bietet Ihnen eine beispiellose Transparenz und Klanglandschaft. So wird die Musik, die Sie hören, so greifbar und real wie die Aufnahme, in die sie gedrückt wird.

Hegel V10

Dies erreichen wir, weil alles am V10 nur darauf ausgelegt ist, Ihre Musik so gut wie möglich klingen zu lassen. Das Chassis ist in zwei Fächer unterteilt, die die Stromversorgungen physisch von der empfindlichen Verstärkungsschaltung trennen. Es ist einfach keine Störung zwischen den beiden Teilen erkennbar. Für die bestmögliche Verbindung haben wir den V10 mit vergoldeten Anschlüssen, symmetrischen XLR-Ausgängen und einer soliden Erdungsschraube ausgestattet. Auf der alles entscheidenden Eingangsstufe haben wir extrem rauscharme diskrete JFET-Transistoren sowohl für den Moving Magnet (MM) - als auch für den Moving Coil (MC) -Eingang verwendet. Die Beseitigung von Außengeräuschen ist besonders wichtig, wenn empfindliche MC-Kassetten mit geringer Leistung verwendet werden. Deshalb haben wir den MC-Eingang mit vier parallel geschalteten Transistoren ausgestattet. Machen Sie den Eingang vollständig leise und stoppen Sie jegliche Rückkopplung des Vorspannungsstroms zur Kartuschenspule.

Hegel V10

Das Eingangssignal wird in gleichermaßen stille Verstärkerschaltungen eingespeist, in denen sowohl die MM- als auch die MC-Verstärkungsstufe rauscharme Stromversorgungen verwenden, die mit diskreten Bipolartransistoren aufgebaut sind, um das Signalrauschen auf ein Minimum zu beschränken. Dies gewährleistet eine äußerst genaue Verstärkung des vom Plattenteller kommenden Eingangssignals. Um sicherzustellen, dass der V10 die besten Betriebsbedingungen erhält, wird er mit einem linearen, rauscharmen analogen Wechselstromnetzteil geliefert. Dieser verfügt über einen großen, kundenspezifischen E-Core-Transformator, der in einem eigenen Gehäuse untergebracht ist, um jegliche Interferenz auszuschließen. Für uns war es besonders wichtig, dass alle Vinyl-Enthusiasten den V10 genießen können. Daher ist es sofort als hervorragender Plug-and-Play-MM-Vorverstärker konfiguriert. Für viele ist dies genau das, was sie wollen und brauchen, aber einige wollen noch mehr. Aus diesem Grund haben wir den V10 hochoptimierbar gemacht, um den individuellen Vorlieben und Anforderungen im Setup gerecht zu werden. Der V10 kann für jede MM- und MC-Patrone angepasst werden.

Hegel V10

Bei Verwendung einer MM-Kassette können Sie die Kapazität frei zwischen 100 und 467 pF erhöhen. Bei Verwendung einer MC-Kassette kann die Impedanz frei zwischen 33 und 550 Ohm eingestellt oder auf 47 kOhm festgelegt werden. Sowohl bei MM als auch bei MC kann die Verstärkung um 5, 10 oder 12 dB erhöht werden, was dem Ausgang Ihrer anderen Quellen entspricht. Der V10 verfügt sogar über einen Unterschallfilter, um unerwünschte niederfrequente Störungen zu entfernen. Und am Ende der Nacht, wenn die Hörsitzung Sie weit nach dem Schlafengehen führt und Sie vergessen, den V10 auszuschalten, erledigt die einstellbare Auto-Standby-Funktion dies für Sie. All dies macht den V10 zum perfekten Begleiter für Ihr Vinyl-Setup. Finden Sie die perfekte Synergie zwischen Ihrem System und Ihren Hörpräferenzen. Transport in die Nut.

Technische Spezifikationen

Verstärkertypologie: Rauscharme diskrete JFET-Transistoreingangsstufe für MC und MM
Gain XLR Out MM: 40 dB / 45 dB / 50 dB / 52 dB
Gain XLR Out MC: 60 dB / 65 dB / 70 dB / 72 dB
RCA-Out-MM erhalten: 34 dB / 39 dB / 44 dB / 46 dB
RCA-Out-MC erhalten: 54 dB / 59 dB / 64 dB / 66 dB
MC-Lastimpedanz: Frei einstellbar zwischen 33 und 550 Ohm / 47 kOhm
MM-Ladekapazität: 100 pF / 147 pF / 220 pF / 247 pF / 320 pF / 420 pF / 467 pF bei 47 kOhm
Unterschallfilter: Ein- / Ausschaltbar, -3 dB bei 20 Hz, -18 dB Oktave
RIAA-Genauigkeit: +/- 0,2dB / 20Hz - 20kHz
Ausgangsrauschen *: -84 dB / MM ("A" -gewichtete Referenz: 0 dBV), -81 dB / MC ("A" -gewichtete Referenz: 0 dBV)
Ausgangsimpedanz XLR / Cinch: 200 Ohm
Kanalübersprechen: -84 dB bei 1 kHz 0 dBV
Frequenzgang: 2Hz - 20kHz
Verzerrung (THD) MM: <0,005% bei 1 kHz 0 dBV
Verzerrung (THD) MC: <0,009% bei 1 kHz 0 dBV
Eingänge: 1 x unsymmetrisches (Cinch) MM, 1 x unsymmetrisches (Cinch) MC
Ausgänge: 1 x unsymmetrisch fest (Cinch), 1 x symmetrisch fest (XLR)
Netzteil: Hegel Netzteil M30103
Abmessungen mit Füßen: 6 cm x 21 cm x 28 cm, 2,4 "x 8,3" x 11 "(H x B x T)
Gewicht: 2,2 kg Stückgewicht
* Wenn eine stabile Betriebstemperatur erreicht wurde

 

 

 

ACOUSTIC ENERGY AE 520

18.02.2021, 15:34 Uhr

Bei den AE520-Lautsprechern handelt es sich um hohe, schlanke Standlautsprecher mit Kohlefasermembranen oder -kalotten in allen Chassis. Davon gibt es viele. Ein 25-mm-Kohlefaser-Kalottenhochtöner verarbeitet Frequenzen über 2.800 Hertz. Er ist mit einem Waveguide „für optimale Abstrahlung“ ausgestattet.

Ober- und unterhalb des Hochtöners befinden sich 125-mm-Kohlefaser-Mitteltöner. Sie decken den Bereich von ungewöhnlich spezifischen 373 Hertz bis zu 2.800 Hertz ab. Der Bass wird von drei weiteren 125-mm-Kohlefasermembran-Treibern erzeugt, die in einer Säule in der unteren Hälfte der Schallwand des Lautsprechers gestapelt sind.

Die Treiber sind jeweils mit einer überdimensionierten 35-mm-Schwingspule ausgestattet, um eine geringe thermische Kompression und eine sehr hohe Dynamik zu gewährleisten. Die beiden Mitteltöner haben jeweils ein eigenes abgedichtetes Gehäuse zur akustischen Isolierung von den Tieftönern.

In jedem Lautsprecher befinden sich zwei Platinen für die Frequenzweiche, wobei sich die Bauteile für den Tieftonbereich auf einer separaten Platine befinden. Dadurch soll das Übersprechen zwischen den Komponenten minimiert werden. Die Spulen sind alle luftgekapselt, um Verzerrungen zu  vermeiden.

Das Gehäuse ist nur 185 mm breit, aber imposante 1.130 mm hoch und 320 mm tief. Die Gehäuse sind sehr schwer konstruiert – jeder Lautsprecher wiegt 30 Kilogramm – mit dem Resonanzunterdrückungs-Verbundmaterial (RSC). Dieses besteht aus einer 9 mm MDF-Außenwand und einer 6 mm MDF-Innenwand, die beide mit der dazwischen liegenden 3 mm dicken Bitumenschicht verklebt sind. Die Konstruktion ist inert und steht auf spitz zulaufenden massiven Aluminiumstangen.

Der Frequenzgang der AE520-Standlautsprecher ist 30 bis 28.000 Hertz ±6dB, ihre Empfindlichkeit bei 90dB, ihre Belastbarkeit bei gewaltigen 300 Watt und ihre Nennimpedanz bei 6 Ohm. Der Spitzenpegel liegt bei 113 dB.

 

Super Testbericht in der stereoplay 03/2021: https://acoustic-energy.de/wp-content/uploads/2021/02/200-TT-Standlautsprecher-Acoustic-Energy-AE520-stereoplay-2021-03_lowres_pdf.pdf

Lieferbar in Hochglanz Weiß, Hochglanz Schwarz oder amerikanischem Walnuss-Furnier. VORFÜHRBEREIT im HiFi Forum Michael Preul, UVP. € 4000,00

 

ARCAM ST-60

02.01.2021, 13:14 Uhr

Heute hat ARCAM den ST60 vorgestellt, eine Markteinführung, die den ersten dedizierten Netzwerkplayer des Cambridge-Herstellers markiert. Der ST60 ermöglicht Audio-Streaming von allen wichtigen Diensten - einschließlich Deezer, Napster, Qobuz, Spotify und TIDAL - und ist der perfekte Begleiter für jeden Stereoverstärker, einschließlich einer von ARCAMs eigenen HDA-Serien preisgekrönter Zweikanal-Audio-Engines. Der ST60 bietet mit Air Play2 und Google Cast die absolut beste Erfahrung mit Ihrer digitalen Musik. Es dekodiert MQA vollständig, ist Roon Ready und verarbeitet UPnP-Quellen. Unter der Motorhaube setzt das ARCAM-Entwicklungsteam den 32-Bit / 192-kHz-Stereo-DAC ESS9038 ein. Aus der beeindruckenden ESS SABRE DAC-Linie - weithin als Goldstandard für audiophile DACs anerkannt - sowie MQA unterstützt der ST60 AIFF, ALAC, FLAC und WAV sowie komprimierte Legacy-Formate. Der ST60 bietet außerdem eine vollständige IP- und RS232-Steuerung, einschließlich Control4 und Crestron. Damit ist er das neueste ARCAM-Modell für benutzerdefinierte Installationspläne. Die Konnektivität ist gründlich. Die digitalen Schnittstellen umfassen Ethernet, USB und Wireless. Das ST60-Paket enthält zwei Wi-Fi-Antennen. Auf der Rückseite des ST60 befinden sich symmetrische XLR- und Single-Ended-Cinch-Analogausgänge sowie koaxiale und optische Digitalausgänge, sodass Benutzer eine umfassende Auswahl an Pfaden haben, mit denen sie ihren ARCAM-Streamer an die von ihnen gewählte Verstärkung anschließen können. Die Steuerung des ST60 ist mühelos. Google Chrome Cast ermöglicht das Streaming von Android-Tablets und Smartphones, iPhones, iPads, Mac, Windows und Chromebooks, während die AirPlay2-Kompatibilität die neueste Version des drahtlosen Streaming-Protokolls von Apple vollständig unterstützt. Die ST60-Fernbedienung gibt dem Benutzer weitere Zuständigkeiten und die MusicLife-App von ARCAM, mit der Musik gesteuert werden kann, die auf unterstützten Geräten und Netzwerklaufwerken gespeichert ist, kann kostenlos im App Store von Apple und im Google Play Store heruntergeladen werden. "Die Erfahrung von ARCAM mit digitalem Audio ist tiefgreifend", sagte Nick Clarke, Senior Director von Global Engineering Luxury Audio. „Wir stellen seit fast 30 Jahren CD-Player her. Auf der ST60-Designreise nutzte das Team diese umfassende Erfahrung, um eine wirklich leistungsstarke digitale Musikquelle zu schaffen. Natürlich ist ARCAM auch zu Recht für seine hervorragende Verstärkung bekannt und der ST60 ist der perfekte Partner für unsere alten und neuen Verstärker. “

ARCAM Introduces the ST60, its First High-Performance Music Streamer

CORONA LOCKDOWN - CLICK and COLLECT

15.12.2020, 15:56 Uhr

Ab den 10.12.2020 bis 10.01.2021 werde ich für Sie wie folgt erreichbar sein.

 

Tel. 0049-(0)6897-9661130

Mobil. 0049-(0)172-6800245

Mail. info@hififorumpreul.de

 

Beratung per Telefon und Mail.

Abholungen der bestellten Produkten sind möglich, Anlieferungen nach Hause noch besser. Nur mir Termin, bitte.

 

Ich wünsche allen ein gesegnetes Weihnachtsfest, alles Gute für 2021 und bleiben Sie gesund.

 

Michael Preul mit seinem Team.

DAS HIFI FORUM MICHAEL PREUL ZIEHT UM

29.08.2020, 12:57 Uhr

Nach 38 Jahren im Herzen Saarbrückens, ziehe ich nach, 66125 Saarbrücken - Dudweiler,

Karlstr. 23 um. Ab 01.10 2020 freue ich mich auf Sie.

Konzeptänderung. Statt feste Öffnungszeiten werde ich Beratung, Service und Installationen 

nur nach Termin anbieten. Erstmalig mit einem ebenerdigem Ladenlokal in ruhiger Lage und Parkplätze von der Haustür. 

Nahmhafte Hersteller folgen mir: Acoustic Energy, Arcam, Avalon Acoustic, Bridge Audio, Cardas, Esoteric Audio, Hegel, InAkustik, Jeff Rowland Design Group, KEF, Rega, Transparent, Verity Audio, Zubehör, u.v. m.

Über 25000 Schallplatten erwarten Sie, gebraucht wie Neuheiten. Nicht vorrätige Tonträger werden bestellt und auf Wunsch versand.

 

Hifi Forum Michael Preul, Karlstr. 23, D-66125 Saarbrücken, Tel. + Fax 0049-(0)6897-9661130,

0049-(0)172-6800245, info@hififorumpreul.de, www.hififorumpreul.de

 

Sonderpreise wegen Umzug

 

Finite Elemente Spider 90.6, Schwarz - Alu, NP 1250,00 nun 490,00

 

Linn Majik LP 12 + Lingo 3, Kirsche - silber, NP 5200,00 nun 2600,00

Linn Akurate Kontrol, NP 5500,00 nun 2750,00

Linn C 4100, silber, NP 3200,00 nun 1598,00

Linn Unidisc SC + AV 5125, silber NP 7750,00 nun 1498,00

 

Creaktiv Trend 3 - 4, Ahorn - Alu, 8 Schubladen, NP 1800,00 nun 600,00

Creaktiv Trend 3 - 4, Ahorn - Alu, 6 Türen, NP 1450,00 nun 480,00

Creaktiv Trend 3 - 4, Kirsche - Schwarz, 2 Türen, Sonderanfertigung,NP 1800,00 nun 600,00

 

Rega RP 10, Schwarz, ohne Tonabnehmersystem, NP 4200,00 nun 2990,00

 

VPI Scout mit JMW9, ohne Tonabnehmersystem, NP 3000,00 nun 2190,00

 

Verity Audio Leonore, Lack schwarz, NP 16000,00 nun 9990,00

Verity Audio Finn, Lack weiß, NP 9000,00 nun 6990,00

 

Esoteric Audio K-07X, NP 6000,00 nun 4290,00

 

Jeff Rowland Capri S2 Line, Alu, NP 540,00 nun 3990,00

Jeff Rowland 525, Alu, NP 6250,00 nun 4490,00

 

Avalon NP Evolution 2.0, NP 3850,00 nun 2490,00

Avalon Transcendent, Nußbaum, NP 27000,00 nun 17900,00

Avalon Isis, Vogelaugenahorn, NP 130000,00 nun auf Anfrage (noch Originalverpackt)

 

DCS Scarlatti Quartett, silber, NP 75000,00 nun auf Anfrage

 

Hovland Stratos (KA), NP 45000,00 nun 29850,00 (noch Originalverpackt)